Beratung und Entwicklung - Schwerpunkt Ernährungsmedizin


Über uns

Essen – von der Last zur Lust!

Essen ist mehr als das, was den Verdauungsapparat beschäftigt. Das wissen Alle, für die Essen eine besondere Bedeutung hat: Menschen mit Lebensmittelallergien, mit Darmerkrankungen, mit Übergewicht oder Frauen in der Schwangerschaft… die Liste ist endlos.

Die tägliche Ernährung kann wieder zu einem genußvollen,  symptomfreien, zuweilen fast sinnlichen Erlebnis werden. Dazu bedarf es fachmedizinischer Kenntnisse, motivierender Gesprächsführung und eines großen Erfahrungsschatzes. Denn nur mit guten Gedanken ist eine ausgewogene Ernährung nicht zu erreichen.

Als  Diplom-Oecotrophologin, zertifiziert nach VDOe,  habe ich die Fachkenntnisse zu ernährungsmedizinischen und -wissenschaftlichen Zusammenhängen.
Als ausgebildete Hauswirtschafterin kenne ich die praktischen Seiten vom Kochen unter Zeitdruck bis zum umsichtigen Einkauf.
Als ausgebildete systemische Beraterin weiß ich, welche Rolle das soziale Umfeld und die Lebensbedingungen für das Essen und Trinken, das individuelle Ernährungsverhalten spielen.

Das alles setze ich ein, um alltagstaugliche Konzepte zur Ernährungsberatung nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu entwickeln – und praktisch durchzuführen.

Werdegang

  • Leitende Hauswirtschafterin auf Gut Hösterum, Söderköping, Schweden
    Studium der Oecotrophologie, FH Münster
  • Forschungs- Assistenz, Allgemeines Krankenhaus Hagen, Fachbereich Endokrinologie
  • Leiterin  Adipositas-Therapie-Zentren in Hagen und Hamburg
    Freie Mitarbeiterin im Bereich Schulung und Beratung der OPTIFAST-Zentren in Deutschland und Österreich, zuletzt Nestle Health Science GmbH, Schwerpunkt  Adipositas-Therapie
  • Freie Mitarbeiterin im Bereich Beratung und Entwicklung, Schwerpunkt Ernährungsmedizin Nutrinet Oy (Finnland); Nutri International GmbH
  • Freie Mitarbeiterin in der Kraaibeek GmbH, Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter
  • Entwicklung und Beratung zu den Themen:
    • Adipositas im Erwachsenenalter, Kindes- und Jugendalter
    • Gastroenterologie
    • Ernährungsthemen von Menschen mit geistiger Behinderung
    • Entwicklung und Internationalisierung von Ernährungskonzepten
  • Freie und ehrenamtliche Mitarbeiterin der Evangelischen Stiftung Alsterdorf, Hamburg

Weitere Projekte

Impressum